Bekannt aus:

  • ATV2
  • ORF2

01 341 01

Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr
Rückruf anfordern

Rückruf

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ausmisten lieber vor dem Umzug

23.08.2016

Sie kennen das bestimmt: Sie übersiedeln bald, aber ein großer Teil Ihres Gutes soll lieber nicht mit in die neue Wohnung kommen. Sie wollen unbedingt ausmisten. Umzüge sind ja auch nicht viel mehr als ein Trennen von brauchbaren und unbrauchbaren Sachen. Wir haben wichtige Umzugstipps und Packtipps für Sie zusammengestellt, sodass Ihr Umzug reibungslos und stressfrei verlaufen kann. 
Wie auch immer Sie einen Umzug angehen, ob die Kartons zuerst gepackt werden, oder zuerst ausgemistet wird, oder Sie zuerst entrümpeln, eine Checkliste sollte auf jeden Fall als allererstes erstellt werden. So behalten Sie einen schönen Überblick und können Ihre Aufgaben Punkt für Punkt abarbeiten.

Tipp: Besorgen Sie sich Umzugskartons sobald Sie wissen, dass der Umzug stattfinden wird. Erfahrungsgemäß wissen wir, dass viel häufiger zu wenige Kartons besorgt werden, da man die Größe der Übersiedlung unterschätzt. Wenn Sie die Umzugskartons am Anfang Ihres Umzuges besorgen, und Ihnen diese ausgehen, stehen Sie nicht unter Zeitdruck, wenn Sie wieder neue besorgen müssen.

 

Ausmisten – erster Schritt
Verschaffen Sie sich einen Überblick von Ihrem Umzugsgut. Was benutzen Sie sehr häufig, was häufig, was selten und was überhaupt  nicht. Demensprechend gehen Sie beim Ausmisten vor. Trauern Sie nicht Sachen nach, die Sie NIE benutzt haben, sie aber denken dass Sie diese bald benutzen werden. Sie wollen ja in Ihrer neuen Wohnung Ordnung haben. 

Tipp:  Entrümpeln Sie wenn möglich so früh es geht, damit Sie am Umzugstag keine Sachen zum Entrümpeln haben.

 

Selber umziehen oder ein Umzugsunternehmen beauftragen?
Sollten Sie aber ein Umzugsservice in Anspruch nehmen, wird das Umzugsunternehmen, wenn Sie das volle Programm des Umzugsservices buchen, das Entrümpeln für Sie übernehmen. Da kann es auch vorkommen, dass das Ausmisten und das Umziehen der Möbel und Umzugskartons auf einen Umzugstag fallen.

Tipp: Organisieren Sie sich Helfer. Diese erleichtern Umzüge um ein vielfaches. Wenn Sie Verwandte und Bekannte fragen, Kisten zu packen, achten Sie darauf, alle Umzugskisten gut zu beschriften. Am Umzugstag haben Sie dann einen guten Überblick und können Ihre Kartons in der neuen Wohnung schnell an den richtigen Ort platzieren.

 

Als letztes noch ein kleiner Tipp, den Sie auch in unseren Umzugstipps, beim Nachsendeauftrag nachlesen können. Wenn Ihnen das Bekanntgeben Ihrer neuen Adresse zu stressig ist, erteilen Sie in Ihrer Postfiliale einen Nachsendeauftrag.
Sie können uns direkt anrufen oder anschreiben, wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen bezüglich  Übersiedlung, Umzugsservice, Entrümpelung, Umzüge, Umzugstipps, uvm.

Kontaktieren Sie und per Mail oder unter 01 34101

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit ein paar nützliche Umzugstipps übermitteln konnten.

Wir packen´s an
Ihr Möbelpackerteam
ein Umzugsunternehmen auf das Sie sich verlassen können