Bekannt aus:

  • ATV2
  • ORF2
  • Frag Nebenan

01 341 01

Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr
Rückruf anfordern

Rückruf

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Hauptwohnsitz ummelden

17.06.2016

Es gibt einige administratorische Dinge, die Sie bei einem Umzug beachten müssen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen:

Das Allerwichtigste ist die Meldung bei der Meldebehörde bzw. dem Meldeamt.

Zuständige Stelle

  • Die Meldebehörde
  • Das Gemeindeamt
  • In Statutarstädten: der Magistrat
  • In Wien: das Magistratische Bezirksamt

Bei Beziehung eines neuen Hauptwohnsitzes, ist eine Anmeldung des neuen und Abmeldung des alten Hauptwohnsitzes notwendig. Sie können den alten Hauptwohnsitz auch in einen Nebenwohnsitz ummelden.

 

Anmeldung in folgenden Fällen notwendig

  • Erstmaliger Bezug einer Unterkunft in Österreich
  • Umzug innerhalb Österreich
  • Begründung eines weiteren Wohnsitzes

 

Eine Ummeldung ist erforderlich, wenn sich Ihre Wohnsitzqualität ändert, d.h. wenn aus Ihrem Nebenwohnsitz ein Hauptwohnsitz wird, oder aus dem Hauptwohnsitz ein Nebenwohnsitz.

Ummeldung in folgenden Fällen notwendig

  • Hauptwohnsitz wird Nebenwohnsitz
  • Nebenwohnsitz wird Hauptwohnsitz
  • Änderung der Staatsbürgerschaft
  • Änderung des Namens
  • Änderung des Personenstandes
  • Änderung des Geschlechts

 

Ablauf

 

Erforderliche Dokumente

  • Vollständig ausgefülltes Meldezettel-Formular
  • Öffentliche Urkunden (z.B Reisepass, Geburtsurkunde)
  • Für Unterkunftnehmer ohne Österreichische Staatsbürgerschaft: Reisepass

Info:

Unterkunftgeber ist jene Person, die dem Unterkunftnehmer tatsächlich Unterkunft gewährt.

Beachten Sie bitte, dass Sie bei einer postalischen Einreichung der Unterlagen, alle Ihre Originaldokumente oder die notariell bzw.  gerichtlich beglaubigten Abschriften davon mit dem ausgefüllten Meldezettel - Formular, mitsenden müssen. Des Weiteren müssen Sie das Risiko des Postweges bedenken, dieses wird nicht von der Behörde getragen.

Das Gleiche ist zu beachten, wenn Sie Die Einreichung einen Boten durchführen lassen

 

Meldeauskunft/Meldeservice

 

Wien

Zentrale Meldeauskunft der MA 62

Wimbergergasse 14-16, 1070 Wien

Tel.: +43 1 4000 76449

Öffnungszeiten: Mo, Di, Mi, Fr: 08:00 – 13:00 Uhr, Do: 08:00 – 17:30 Uhr

 

St.Pölten

Meldeamt
Rathausplatz 1, 3100 St. Pölten
Tel.: +43 2742 333-2072, -2074 oder -2075

Öffnungszeiten: Mo 07:30 – 16:00 Uhr, Di. 07:30 – 18:00 Uhr, Mi, Do 07:30 – 16:00 Uhr, Fr 07:30 – 13:00 Uhr

 

Eisenstadt

Magistrat der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt

Hauptstraße 35, 7000 Eisenstadt

Tel.:  +43  2682 705 - 0

Öffnungszeiten: Mo 08:00 – 14:00 Uhr, Fr 08:00 – 13:00 Uhr

 

Linz

BürgerInnen-Service Neues Rathaus

Hauptstraße 1 - 5, Neues Rathaus, 4041 Linz
Tel.: +43 732 7070

Öffnungszeiten: Mo, Do 07:00 - 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Di, Mi 07:00 - 13.30 Uhr, Freitag 07:00 bis 14 Uhr

 

Graz

Amtshaus, Schmiedgasse 26 (Eingang Portier), Tel. +43 316 872-6690
Andritzer Reichsstraße 38 Tel. +43 316 872-6620
Bahnhofgürtel 85, Tel. +43 316 872-6630
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 104 , Tel. +43 316 872-6680
Kärntner Straße 411, Tel. +43 316 872-6650
St.-Peter-Hauptstraße 85, Tel. +43 316 872-6670
Stiftingtalstraße 3, Tel. +43 316 872-6600

 

Salzburg

Melde-Service im Schloss Mirabell
Bürger-Service, Adresse Mirabellplatz 4, 5024 Salzburg

Tel.: +43 662 8072-3530

Öffnungszeiten: Mo - Do 07:30-16 Uhr, Fr 07:30 - 13 Uhr

 

Klagenfurt

Meldeamt
Kumpfgasse 20, 9010 Klagenfurt am Wörthersee

Tel.: +43 463 537-4602

Öffnungszeiten: Mo – Fr 8 – 12 Uhr

 

Innsbruck

Melde- und Einwohnerwesen, Passangelegenheiten

Maria-Theresien-Straße 18, 6020 Innsbruck
Tel.: +43 512 5360 1203

Öffnungszeiten: Mo-Do 8.00-15.00 Uhr, Fr 8.00-12.00 Uhr

 

Bregenz

Meldeamt und Wahlen

Belrupstraße 1, 6900 Bregenz

Tel.: +43 (0)5574 / 410-1250

Öffnungszeiten: Montag - Do 07:30- 17:00 Uhr, Fr 07:30 – 16:30